Zeitnahme

Beim 40. Sachsenwald-Lauf (alle Läufe) erfolgt die Zeitnahme ausschließlich per Chip, den der Veranstalter kostenlos stellt.

Ohne Chip keine Zeitmessung! Der Leihchip wird bei der Startunterlagenabholung ausgehändigt.

Nach Zieldurchlauf ist der Chip den Helfern auszuhändigen. Für nicht zurückgegebene Chips behalten wir uns vor, einen Kostenbeitrag von € 10,00 zu erheben.

Startunterlagen

Am Samstag, 07.09.2019 von 17:00 - 19:00 Uhr und am 08.09.2019 ab 8:00 Uhr bis jeweils 30 Minuten vor dem Start am Sportplatz Schützenallee in Schwarzenbek.

Nachmeldungen

Nachmeldungen sind bei der Startunterlagenausgabe am Samstag und am Sonntag bis ca. eine Stunde vor Start möglich (Barzahlung).

Startzeiten

09:45 Uhr – 10 km-Lauf

 

09:55 Uhr – 5,6 km-Lauf

 

10:05 Uhr – Halbmarathon

11:00 Uhr – Bambini 400m

11:05 Uhr – Schülereinzellauf 1,2 km

 

Zeitlimit

3:00 Stunden + Toleranz

Parken

Parkplätze direkt am Sportplatz Schützenallee, Schwarzenbek verfügbar.

Haftung

Für Diebstahl und Schadensfälle aller Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Einverständniserklärung

Mit meiner Meldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung erkenne ich die Sportordnung des DLV sowie die Organisationsform des Veranstalters an.


Mir ist bekannt, dass meine Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt und Haftungsansprüche gegen den Veranstalter ausgeschlossen sind. Ich werde weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufs noch gegen die Stadt bzw. den Kreis des Austragungsortes oder deren Vertreter Ansprüche erheben, sollten mir durch die Teilnahme an der Veranstaltung Schäden oder Verletzungen entstehen. Ich werde mich bei bevorrechtigtem Straßenverkehr verkehrsgerecht verhalten.


Dieser Haftungsausschluss gilt auch für meine Begleitpersonen.


Ich bestätige ausdrücklich die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und versichere, meine Startnummer an keine andere Person weiterzugeben.


Mit der Veröffentlichung meiner Wettkampfergebnisse und ggf. der Fotos in der Presse und auf der Homepage des TSV Schwarzenbek bin ich einverstanden.


Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe.


Meine Teilnahme kann erst nach Eingang von Meldung und Startgeld erfolgen (Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)


Die Anmeldung ist erst gültig, wenn das Startgeld eingetroffen ist.


Eine Rückerstattung von Startgebühren bei Nichtteilnahme am Wettkampf erfolgt nicht.


Sollte die Veranstaltung aus nicht vom Veranstalter zu vertretenden Gründen (z. B. Sturm, höhere Gewalt) ausfallen, so wird die Startgebühr ebenfalls nicht erstattet.